Weightlifting

„Clean and Jerk“ (Reißen und Stoßen), das sind zwei Disziplinen des Olympischen Gewichthebens, die von zentraler Bedeutung auch für CrossFit sind. Sie bringen Schnelligkeit, Kraft, Koordination, Beweglichkeit, Genauigkeit und Balance. Beide Übungen beinhalten komplexe Teilbewegungen wie Kniebeugen, Kreuzheben, Umsetzen und Ausstoßen in einer einzigen Bewegung.Solche komplexe Übungen bedürfen immer einer sauberen Technik, um nicht nur ein hohes Leistungsniveau zu erreichen und neue persönliche Rekorde zu erzielen, sondern um vor allem auf Dauer verletzungsfrei zu bleiben.Aus diesem Grund führen wir nicht nur regelmäßige Technikstunden durch, sondern bieten in wiederkehrenden Abständen professionelle Seminare und Workshops an. Diese Workshops geben eine grundlegende Einführung in wesentliche Aspekte des olympischen Gewichthebens. Es werden zahlreiche Aufbau-, Grund- und Ergänzungsübungen aus dem Gewichtheben gelehrt. Der Schwerpunkt liegt auf systematischen, methodischen Übungsreihen, die zu den Techniken Reißen und Stoßen hinführen.Wir werden hier Seminare sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene anbieten. Termine, sowie weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Referent

Sowohl die Technikstunden, als auch die speziellen Seminare werden von unserem Weightlifting Profi Ingo Steinhöfel durchgeführt. Als zertifizierter A-Lizenz Fitness-Trainer, sowie B-Lizenz Trainer für das olympische Gewichtheben, 2-facher Weltmeister, sowie ehemaliger 5-facher Teilnehmer der Olympischen Spiele ist Ingo nicht nur ein Ausnahmeathlet, sondern seit vielen Jahren bereits erfahrener Coach für das olympische Gewichtheben bei Amateur- und Leistungssportlern. Wir freuen uns Euch bestmögliches und profesionelles Coaching anbieten zu können.

IMG_7436